sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  Aktuelles   startseite » profis » aktuelles
20.05.2003 - Lizenzabteilung ausgegliedert - Fusion mit Tuspo gebilligt
Die Fußball-Lizenzabteilung der SpVgg Greuther Fürth geht als GmbH & Co KG auf Aktien in die Zukunft. Die außerordentliche Mtgliederversammlung billigte gestern Abend ohne große Diskussionen die Ausgliederung des Leistungsfußballs in eine Aktien-Gesellschaft.

"Wir wollen", so Präsident Helmut Hack, "die Zukunft gestalten. Und dafür haben wir sicherlich die optimale Form gefunden." Peter Köhr, der stellvertretende Vorsitzende des SpVgg-Aufsichsrates, erläuterte die Gründe: "Wir schließen damit jedliche Haftung für den Verein und seine Mitglieder aus, sollte es aus irgendwelchen Gründen finanzielle Probleme im Leistungsfußball geben. Zudem erwerben wir die Möglichkeit, uns in der Zukunft zusätzliches Kapital zuzuführen."

Dies wird mittelfristig allerdings noch nicht geschehen. Der Verein selbst wird zunächst 100 Prozent der Aktien an der neuen Gesellschaft halten. Die Möglichkeit, sich über den Weg der Aktienausgabe weiteres Kapital zu besorgen, hält man sich allerdings durch die gewählte Rechtsform offen.

Zudem verabschiedete die Versammlung die Verschmelzung mit dem Tuspo Fürth. Dadurch erhalten die Kleeblättler nach lngen Jahren endlich wieder ein eigenes Vereinsgelände. Zügig will man nun die Mordernisierung der großzügigen Anlage am Seeacker, etwa einen Kilometer vom Ronhof entfernt, angehen.

"Es ist einiges zu tun, aber schon im nächsten Jahr werden wir dort eine Heimat haben, über die wir uns alle sehr freuen werden", kündigte Helmut Hack an.

Der Aufsichtsrat des Zweitligisten wird abgelöst von einem Wirtschaftsbeirat, der als Kontrollorgan fungiert und sich aus folgenden fünf von der Versammlung mit großer Mehrheit gewählten Personen zusammensetzt: Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung, dessen Vorgänger Wilhelm Wening, der bereits im Aufsichtsrat aktive Bernd Lindner, der Fürther Geschäftsmann Günther Leupold sowie Karl Knöfel, der bisherige Vorsitzende des Tuspo.
« zurück 
vorschau frauen
SV Thenried

SV Thenried
So., 18.11.2018
14:00 Uhr