sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1983/84 » lizenzmannschaft » bayernliga
Saison 1983/1984
6. Spieltag - Di., 30.08.1983, 18:00 Uhr
SpVgg Fürth - 1. FC Bamberg
2:1 (1:1)
Wann hat es so ein Spiel zum letzten Mal im Ronhof gegeben? 15000 Zuschauer, unter ihnen 4000 aus Bamberg, sorgten für eine Bundesliga-Atmosphäre. 90 Minuten nahezu unglaublicher Tempofußball, unbeschreibliche Dramatik bis zum Schlusspfiff, Siegtor in der Schlussminute und Ehrenrunde der siegreichen Mannschaft. Die Fürther begannen das Schlagerspiel der beiden einzigen noch verlustpunktfreien Mannschaften der Bayernliga offensiv und gestalten das Spiel überlegen. Ein Tor wollte jedoch nicht gelingen; im Gegenteil, nach einem Konter der Bamberger und einer Tändelei in der Fürther Abwehr ging der 1. FC Bamberg überraschend in Führung und mit dieser Führung im Rücken spielten die Bamberger noch ruhiger und defensiver. Mit einem sehenswerten Flugkopfball gelang jedoch Horst Schlerf noch vor dem Halbzeitpfiff der längst fällige Ausgleich.
Nach der Pause gestaltete sich das Spiel zu einem einzigen Sturmlauf der Kleeblättler, angetrieben von der begeistert mitgehenden Zuschauermenge, aber der erlösende Siegtreffer wollte einfach nicht gelingen. Dass bei einer derartigen Daueroffensive auch der Gegner gelegentlich zu Chancen kommt ist natürlich und so hatten auch die Bamberger kurz vor dem Spielende den Führungstreffer auf dem Fuß. Mit nie erlahmendem Kampfgeist setzten die Kleeblättler ihren Gegner unter Druck und in der Schlussminute wurde die offensive und damit aber auch sehr risikoreiche Spielweise der Fürther endlich belohnt, als wiederum Horst Schlerf einen Flankenball mit der Brust stoppte und dann aus kurzer Entfernung unhaltbar einschoss.
Unbeschreiblich der Jubel nach diesem begeisternden Sieg, der die Fürther Mannschaft zu einer Ehrenrunde als Dank für die Unterstützung von den Rängen veranlasste. Die SpVgg Fürth mit nunmehr 12:0 Punkten alleiniger Tabellenführer; wer hätte das bei Saisonbeginn gedacht?
SpVgg Fürth: Kastner - Fink, Glaser, Seelmann, Rupp - Störzenhofecker, Hermann, Weber, Hütter - Schlerf, Reichel (70. Adler) - Trainer: Günter Gerling
1. FC Bamberg: Krawietz - Dorn, Keck, David, Michel - Schmitt, Weinkamm, Monseler (46. Willinger), A. Schmitt (81. Achtenberg) - Nitsche, Wolfschmidt - Trainer: Reinhard Weidhaus
Tore: 0:1 Wolfschmidt (24.), 1:1 Schlerf (38.), 2:1 Schlerf (89.)
Schiedsrichter: Schmidhuber (München)
Zuschauer: 15000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück