sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1935/36 » lizenzmannschaft » pokal
Saison 1935/1936
Tschammer-Pokal 1935 - 1. Schlussrunde - So., 01.09.1935, 15:00 Uhr
Germania Fulda - SpVgg Fürth
1:5 (0:4)

Die Fürther kamen in diesem Pokalspiel in Fulda zu einem völlig unangefochtenen Sieg, den sie bereits bis zur Pause mit vier Toren sicherstellten. Nach der Pause setzte sich Fürth bei weitem nicht mehr so stark ein und überließ zeitweise dem Gegner das Feld. Aber erst gegen Schluss in der 87. Minute konnte der schwache Fuldaer Sturm einen direkten verwandelten Eckball zum Ehrentreffer ausnutzen, dem jedoch der linke Verbindungsstürmer Fürths, Wolf, zwei Minuten später das fünfte Tor entgegensetzte.

Pitt

SpVgg Fürth: Wenz - M. Leupold, Schwender - Hecht, Emmert, K. Krauß - Worst, Förster, E. Leupold, Wolf, Frank
Tore: 0:1 E. Leupold, 0:2 E. Leupold, 0:3 E. Leupold, 0:4 Förster, 1:4 Janda (87.), 1:5 Wolf (89.)
Schiedsrichter: Best (Höchst)
Zuschauer: 2500
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück