suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 2006/07 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 2006/2007
Freundschaftsspiel - Sa., 05.08.2006, 14:00 Uhr
SpVgg Greuther Fürth - Eintracht Frankfurt
2:2 (2:1)
    Bilder vom Spiel »    

Die SpVgg Greuther Fürth hat heute gegen Eintracht Frankfurt ein 2:2-Unentschieden erreicht. Bei der Generalprobe eine Woche vor dem Start der Zweitliga-Saison mit dem Spiel gegen den TSV 1860 München sahen rund 2.200 Zuschauer bereits nach fünf Minuten den Führungstreffer der Hessen durch Alexander Meier. Die Mannschaft von Benno Möhlmann ließ sich durch den frühen Rückstand nicht beeindrucken und war spielbestimmend. 
Durch einen Schlag ins Gesicht wurde Thomas Kleine verletzt. Der Kapitän wurde sofort in eine Erlanger Klinik gebracht. Dort bestätigte sich nach genauer Untersuchung und Spezial-Aufnahmen der Verdacht auf Bruch der Nase. Für Kleine kam in der 18. Minute Jan Mauersberger ins Spiel. In der 25. Minute erzielte das Kleeblatt den verdienten Ausgleich durch ein Tor von Andre Mijatovic. Nach schöner Vorarbeit von Christian Timm erzielte Stefan Reisinger in der 38. Minute die Führung zum 2:1. Das war gleichzeitig der Halbzeitstand.
Nach der Pause nur ein Wechsel bei den Fürthern: Stephan Schröck übernahm die Position von Christian Timm auf der rechten Seite. In der zweiten Halbzeit wurden die Frankfurter dann stärker. Zudem wechselte Kleeblatt-Coach Benno Möhlmann noch auf fünf Positionen aus. Und so kamen die Gäste in der 75. Minute noch zum 2:2 durch Albert Streit.
Trotz des Unentschiedens gegen den Erstligisten war Benno Möhlmann nicht zufrieden mit seinem Team: "Ich bin nur zufrieden, wenn meine Mannschaft das abruft, was sie kann. Heute habe ich viele Dinge gesehen, die wir besser tun können und daran werden wir auch weiter arbeiten. Denn wir können mehr."

SpVgg Greuther Fürth: Mavric - Kelhar, Mijatovic, Kleine (17. Mauersberger), Kokot - Fuchs (66. Felgenhauer), Andreasen (75. Rogerio), Judt (75. Barut), Timm (46. Schröck) - Reisinger (66. Oehrl), Viana (65. Adlung) - Trainer: Benno Möhlmann
Eintracht Frankfurt: Nikolov - Rehmer, Russ, Kyrgiakos, Spycher - Streit, Fink (76. Preuss), Huggel, Köhler - Copado, Meier - Trainer: Friedhelm Funkel
Tore: 1:0 Meier (4.), 1:1 Mijatovic (26.), 2:1 Reisinger (37.), 2:2 Streit (76.)
Schiedsrichter: Dr. Fleischer (Hallstadt)
Zuschauer: 2200
Gelbe Karten: Andreasen
Gelbe Karten (Gast): Kyrgiakos
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr