suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 2006/07 » lizenzmannschaft » pokal
Saison 2006/2007
DFB-Pokal - 2. Runde - Di., 24.10.2006, 19:30 Uhr
1. FC Saarbrücken - SpVgg Greuther Fürth
0:2 (0:1)
    Bilder vom Spiel »    

Einen sicheren 2:0-Pokalsieg feierte das Kleeblatt beim 1. FC Saarbrücken. Während der Gastgeber kaum einmal gefährlich vor das Fürther Tor kam, hatte die SpVgg den Gegner im Griff, ließ den Ball laufen und schaffte es diesmal, neunzig Minuten lang konzentriert durchzuspielen.

In der 17. Minute die Führung für die SpVgg: Christian Timm hatte geflankt, Olivier Caillas stürmte heran und köpfte zum 0:1 ein.

Nur knapp verfehlte Dany Fuchs das FCS-Tor aus der Distanz (28.), Saarbrückens Senior Peter Eich im Tor rettete in der 35. Minute gegen einen Schuss von Daniel Adlung aus kurzer Distanz.

Nach der Pause versuchten die Schwarz-Blauen zwar etwas mehr, doch konnten sie das Kleeblatt weiterhin nicht in Gefahr bringen. In der 56. Minute scheiterte der eingewechselte Stefan Reisinger noch knapp, eine Minute später aber wuchtete er eine Hereingabe von Danny Fuchs per Kopf in den Winkel des FCS-Tores. Das 0:2 war die Vorentscheidung, die Gastgeber konnten sich nicht mehr aufbäumen.
In der 86. Minute dann noch einmal eine Großchance für die Fürther, doch Timms Schuss aus drei Metern wurde von einem Saarbrücker auf der Linie gestoppt. In der 88. Minute dann der erste Schuss der Platzherren auf das Fürther Tor, bei dem Borut Mavric richtig eingreifen musste, doch letztlich stellte den Keeper auch der Versuch des eingewechselten Ortiz nicht vor große Probleme.

Stimmen:

Benno Möhlmann: Wir haben souverän gewonnen. Schon nach dem 1:0 hatte ich nicht mehr das Gefühl, dass wir noch in Gefahr kommen könnten. Wir waren kompakt gestanden. In der Zweiten Liga ist gegen stärkere Gegner eine solche kompakte Leistung über 90 Minuten notwendig.

Michael Henke: Die Leistung meiner Mannschaft war okay. Wir sind leider durch einen Fehler in Rückstand geraten. Danach konnten wir unsere Stabilität bewahren.

Olivier Caillas: Ich weiß gar nicht, wann ich mein letztes Kopfballtor geschossen habe. Ich glaube, das war irgendwann einmal gegen Reutlingen. Wir hatten heute ein paar gute Ansätze, und daran müssen wir nun anknüpfen. Das Spiel war auf jeden Fall ein ganz wichtiger Schritt nach vorne.

Jürgen Schmidt

1. FC Saarbrücken: Eich - Halet, Assoumani, Genet, Zydko (83. Ortiz) - Lintjens, Hornig - T. Reuter, Haffner, Lücke (70. Olivier) - Frantz (63. Saglik) - Trainer: Michael Henke
SpVgg Greuther Fürth: Mavric - Judt, Kleine, Mijatovic, Achenbach - Barut (81. Schröck), Adlung, Fuchs (72. Lanig), Caillas - Timm, Kucukovic (46. Reisinger) - Trainer: Benno Möhlmann
Tore: 0:1 Caillas (17.), 0:2 Reisinger (57.)
Schiedsrichter: Fischer (Hemer)
Zuschauer: 3300
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr