suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 2009/10 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 2009/2010
Freundschaftsspiel - Fr., 10.07.2009, 18:30 Uhr
ASV Zirndorf - SpVgg Greuther Fürth
0:10 (0:7)
    Bilder vom Spiel »    

Mit 10:0 hat die SpVgg Greuther Fürth am Freitagabend das Vorbereitungsspiel beim ASV Zirndorf gewonnen. Bereits in der 7. Spielminute eröffnete Christopher Nöthe nach Vorlage von Edgar Prib und erzielte das 1:0. Der Schweizer Gastspieler Daniel Pavlovic erhöhte mit einem Distanzschuss auf 2:0 (17.). Nico Müller (26.) und Edgar Prib (36.) erhöhten auf 4:0.

Mit einem Doppelschlag von Marco Sailer in der 40. und 42. zog das dominierende Kleeblatt-Team auf 6:0 davon. Mit dem siebten Treffer des Tages in der 44. Spielminute konnte sich auch Christopher Nöthe ein zweites Mal in die Torschützenliste eintragen und den Halbzeitstand herstellen. Im zweiten Durchgang wechselte SpVgg-Trainer Benno Möhlmann munter durch und brachte nun zwei tunesische Gäste ins Spiel: Hamdi Rouid übernahm den Posten von Marino Biliskov in der Innenverteidigung, Hichem Abbes kam für Pavlovic. Die weiteren Tore erzielten die etatmäßigen Stürmer. Dani Schahin machte das 8:0.

Mit viel Beifall begrüßten die Zuschauer in Zirndorf dann Sami Allagui. Der Tunesier, der erst gestern wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen war, zeigte, dass ihm der Sonderurlaub nach der Länderspiel-Reise gut getan hat. Allagui traf in der 76. und in der 86. Minute und machte so das deutliche 10:0-Ergebnis für die Ronhofer klar. Entsprechend zufrieden zeigte sich im Anschluss auch Kleeblatt-Trainer Benno Möhlmann: "Wir waren von Anfang konzentriert im Spiel und haben schnell und zügig kombiniert. Das war die Basis für erste Halbzeit, in der wir uns mit sieben Toren belohnt haben. In der zweiten Halbzeit haben wir das hohe Tempo nicht ganz halten können, aber trotzdem konnten wir erstmals in Vorbereitung zweistellig gewinnen."
 

Kathrin Bogendörfer/Christian Bald

ASV Zirndorf: Lösel (46. Wünnerlein) - Cortus (67. Untheim), Goff (46. Lauermann), Wonner, Zwingel - Beckstein (46. Tiessen), Schuster (46. Kübler), Völk (46. Borgardt), Oswald (46. Nieszery) - Marita (67. Diez), Schreiber (73. Kunc) - Trainer: Martin Hermann
SpVgg Greuther Fürth: Loboue - Schröck (46. Falkenberg), Biliskov (46. Rouid), Mauersberger, Pavlovic (46. Abbes) - Müller (46. O. Mokhtari), Fürstner, Prib (60. Allagui), Sararer (46. Caligiuri)- Nöthe, Sailer (46. Schahin) - Trainer: Benno Möhlmann
Tore: 0:1 Nöthe (7.), 0:2 Pavlovic (17.), 0:3 Müller (26.), 0:4 Prib (36.), 0:5 Sailer (40.), 0:6 Sailer (42.), 0:7 Nöthe (44.), 0:8 Schahin (57.), 0:9 Allagui (76.), 0:10 Allagui (86.)
Schiedsrichter: Hertlein (Dinkelsbühl)
Zuschauer: 1000
Gelbe Karten: Wonner, Cortus
Gelbe Karten (Gast): O. Mokhtari
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr