suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 2009/10 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 2009/2010
Freundschaftsspiel - Sa., 10.10.2009, 14:00 Uhr
SpVgg Greuther Fürth - Nationalmannschaft Albanien
2:1 (2:1)
    Bilder vom Spiel »    
Die SpVgg siegte im Testspiel gegen die Nationalmannschaft Albaniens verdientermaßen mit 2:1 Toren.
Nicht spielen konnten Marco Caligiuri (Erkältung) und Sami Allagui (Oberschenkelverhärtung). Christopher Nöthe weilte immer noch bei der U21-Nationalmannschaft, Mirko Hrgovic ist in Sachen WM-Qualifikation mit Bosnien engagiert.
Die Treffer für die SpVgg erzielten Marino Biliskov, der in der 21. Minute per Kopf erfolgreich war, sowie Nico Müller, der ein Zuspiel Marco Sailers verwertete (37.).
Albanien war nur in den ersten Minuten präsent, dann übernahm die SpVgg das Kommando. Der Führungstreffer der Gäste durch Erjon Bogdani wurde in der elften Minute aus klarer Abseitsposition heraus erzielt.
In der Folge wurde die SpVgg immer besser. Leo Haas brachte in der 21. Minute eine Freistoß nach innen, Biliskov war zur Stelle und köpfte ein. Nachdem ein weiterer Kopfballtreffer Jan Mauersbergers wegen angeblichen Fouls nicht gegeben wurde, war es dann Müller, der mit platziertem Schuss ins lange Eck schon in der 37. Minute den Siegtreffer erzielte.
Nach der Pause wurde auf beiden Seiten viel gewechselt. Positiv zu vermerken war aus Fürther Sicht, dass sich auch die vielen jungen Spieler gut einfügten und sich das Kleeblatt den knappen Sieg verdiente. Bei einigen schnellen Angriffen wäre ein dritter Treffer drin gewesen. Auf der anderen Seite musste aber auch Max Grün vor allem gegen den eingewechselten Kapllani zwei Mal auf der Hut sein.

Stimmen:
Benno Möhlmann: Ich habe eine flotte Partie von meiner Mannschaft gesehen. Es war ein verdienter Sieg. Wir haben auch nach den vielen Einwechslungen gut weitergemacht. Es war ein guter Test, um die Pause zu überbrücken.
 

Jürgen Schmidt

SpVgg Greuther Fürth: Grün - Schröck (46. Kakoko), Biliskov, Mauersberger (46. Meichelbeck), Falkenberg (46. Nehrig) - Fürstner (67. Kleineheismann), Serdarusic (67. Rapp), Haas (46. Mokhtari), Müller - Sailer, Ghasemi-Nobakht (67. Katerna). - Trainer: Benno Möhlmann
Auswahl-Teams und Kombinationen: Ujkani - Dallku, Cana, Curri, Veliu, Duro, Bulku, Hyka, Skela, Bogdani, Salihi (Hidi, Shoshi, Lika, Sefa, Vrapi, Berisha, Kapllani, Beqiri, Vila) - Trainer: Josip Kuze
Tore: 0:1 Bogdani (11.), 1:1 Biliskov (21.), 2:1 Müller (37.)
Schiedsrichter: Perl (München)
Zuschauer: 330
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr