suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » nachwuchs » frauen » landesliga nord
Saison 2010/2011
15. Spieltag - So., 03.04.2011, 15:00 Uhr
FC Schweinfurt 05 - SpVgg Greuther Fürth
0:1 (0:1)
    Bilder vom Spiel »    
Nach der Niederlage gegen den SV Reitsch in der Vorwoche gelang der Elf von Trainer Dietmar Schmidmeier ein wichtiger 1:0-Auswärtssieg beim 1. FC Schweinfurt. Damit sicherten sich die Fürtherinnen drei weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Bei bestem Fußballwetter legten die Kleeblatt-Frauen los wie die Feuerwehr und stellten die Abwehr der Unterfranken immer wieder vor Probleme. Besonders über die schnellen Außenpositionen kamen die Fürtherinnen immer wieder gefährlich vor das Schweinfurter Tor. Bereits nach fünf Minuten scheiterte so Melanie Schwandner mit einem Drehschuss nur knapp. Auch nach Freistößen und Eckbällen „brannte“ es immer wieder im Schweinfurter Strafraum. Nach einer halben Stunde scheiterte Hau an der Keeperin. Sie hatte nach einem verlängerten Freistoß nicht genug Druck in ihren Kopfball legen können.

Besser machte es Sabrina Schroll fünf Minuten später: Hau legte das Leder auf die rechte Seite zu Anna Buckel. Die setzte sich gegen ihre Gegenspielerin durch und spielte flach in die Mitte. Etwa vom Elfmeterpunkt aus zog Schroll ab und schoss zur 1:0-Halbzeitführung ein.

Nach der Pause verlegte man sich auf das Verteidigen des Vorsprungs und so waren Torszenen auf beiden Seiten zunächst Mangelware. Erst gegen Ende der Partie machten die Schweinfurterinnen mehr Druck, doch gelang es ihnen nicht, die Fürther Defensive entscheidend zu überwinden. Stattdessen leisteten sich die Gastgeberinnen noch einige Undiszipliniertheiten, die in der Schlussphase noch zu zwei Platzverweisen führten. Auf das Spielergebnis hatte dies jedoch keinen Einfluss mehr.

Andreas Goldmann / K.B.

SpVgg Greuther Fürth: Fink - Walter (46. Meier), M. Pfeiffer, Schwarz, Strangl - Franke - Buckel, Schwandner (74. Kolb) - Hau (68. Hünten/88. Knauer) - Schroll, Moser - Trainer: Dietmar Schmidmeier
Tore: 0:1 Schroll (36.)
Schiedsrichter: Thoma (Oberstreu)
Gelbe Karten (Gast): Moser, Schroll, M. Pfeiffer, Strangl
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück