suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » nachwuchs » frauen » landesliga nord
Saison 2010/2011
17. Spieltag - Sa., 16.04.2011, 16:00 Uhr
SpVgg Hausen - SpVgg Greuther Fürth
5:1 (2:0)
    Bilder vom Spiel »    
Das Frauenteam der SpVgg Greuther Fürth hat am vergangenen Wochenende die Partie beim Tabellenführer SpVgg Hausen deutlich mit 5:1 verloren.

Die Kleeblatt-Frauen kamen zunächst gut in die Partie und konnten den Gegner von ihrem Gehäuse fernhalten. Nach etwa einer halben Stunde fiel dann der Führungstreffer für die Gastgeberinnen und nur sechs Minuten später erhöhte Hausen auf 2:0.

Nach dem Seitenwechsel wechselte SpVgg-Trainer Dietmar Schmidmeier Melanie Schwandner ein, die sofort für Belebung im Fürther Spiel sorgte. Sie war es auch, die den Anschlusstreffer von Anne Buckel in der 51. Minute zum 2:1 vorbereitete. Die Kleeblatt-Frauen erspielten sich im weiteren Verlauf noch einige Chancen, brachten den Ball aber nicht mehr im Tor unter. In der 64. Minute legte dann wieder die SpVgg Hausen nach und erzielte nach einem Freistoß das 3:1. Danach dauerte es wieder nur sechs Minuten ehe das 4:1 fiel. Das fünfte Tor der Gastgeberinnen in der 83. Minute bedeutete gleichzeitig auch den 5:1-Endstand.
 

K.B.

SpVgg Hausen: Kapp - Stirnweiß, Stumpf, Wartenfelser (80. Strunz), Kemmerth (60. Kaul), Nögel, Höfle, Fritsch, Gath, Haskowic (78. Frank), Adelfinger - Trainer: Heinz Ullrich
SpVgg Greuther Fürth: Logsdon - Gruber, M. Pfeiffer (76. Knauer), Schwarz, Meier (86. Walter) - Franke - Buckel, Strangl (46. Schwandner) - Hau (72. Hünten) - Schroll, Kolb - Trainer: Dietmar Schmidmeier
Tore: 1:0 Höfle (29.), 2:0 Adelfinger (35.), 2:1 Buckel (51.), 3:1 Fritsch (64.), 4:1 Nögel (70.), 5:1 Fritsch (82.)
Schiedsrichter: Kratz (Aisch)
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück