suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1978/79 » lizenzmannschaft » 2. liga sd
Saison 1978/1979
1. Spieltag - Sa., 29.07.1978, 15:30 Uhr
FV 04 Würzburg - SpVgg Fürth
1:1 (0:0)
Einigkeit herrschte bei der Presse darüber, dass unsere Mannschaft noch weit von ihrer Bestform entfernt ist. Beiden Mannschaften wurde aber auch zugute gehalten, dass die subtropischen Temperaturen an die Substanz gingen. Die FN attestierte uns aber unverkennbare spielerische Vorteile. Sie bemängelte, dass unsere Abwehr unerwartete Schwächen zeigte und auch der Angriff mit einigen guten Chancen nichts anzufangen wusste. Sie erkannte auch an, dass der zum Ausgleich führende Strafstoß nicht gerade astrein war.
Die NZ sprach von einem gerechten Ergebnis, da wir wohl nach der 30. Minute lange Zeit deutlich überlegen spielten. bis dahin die Würzburger aber auch ohne weiteres hätten führen können. Auch sie bemängelte Schwächen unserer Hintermannschaft, Auch die AZ hob hervor, dass Würzburg in der ersten Halbzeit hätte führen können. Sie bemängelte insbesondere. dass unsere Mannschaft nach dem Führungstor das Spiel, das sie zu dieser Zeit klar beherrschte, wieder aus der Hand gab. Dadurch konnte Würzburg zum insgesamt verdienten Ausgleich kommen
FV 04 Würzburg: Scherzer - Szaule, Borngräber, Groppe, Eckstein - Hayer, Schmid (64. Kielwein), Fürhoff - Schmitt (54. Obenhuber), Sterz, Hiestermann - Trainer: Rudi Kröner
SpVgg Fürth: Löwer - Grabmeier, Bergmann, Klump, Rütten - Pankotsch, Heinlein, Schäfer (73. Hinterberger) - Heubeck, Kirschner (85. Geyer), Lambie - Trainer: Hannes Baldauf
Tore: 0:1 Kirschner (60.), 1:1 Groppe (83., Foulelfmeter)
Schiedsrichter: Dellwing (Osburg)
Zuschauer: 4600
Gelbe Karten: Hayer
Gelbe Karten (Gast): Pankotsch, Kirschner, Rütten
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr