suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1978/79 » lizenzmannschaft » 2. liga sd
Saison 1978/1979
3. Spieltag - Sa., 12.08.1978, 15:30 Uhr
Stuttgarter Kickers - SpVgg Fürth
2:2 (0:1)
Dieses Spiel brachte uns hervorragende Kritiken, aber leider nur einen Punkt, denn den Zweiten ließen wir großzügigerweise in Stuttgart. Der Sportkurier schrieb von einem äußerst glücklichen Punktgewinn der Stuttgarter, da unsere Mannschaft insbesondere im Mittelfeld klare Vorteile hatte. Das Kicker-Sportmagazin war der Meinung. dass unsere spielerisch und körperlich überlegene Mannschaft solange nicht in Gefahr kam, als sie konsequent arbeitete. Die NZ titelte "Wie ein Meister" und sprach von einem Ergebnis, das den Spielverlauf auf den Kopf stellte. Die FN schrieb von einem verschenkten Sieg. der nach dem 2:0, als die Kickers in unserem verwirrenden Spiel unterzugehen drohten, vergeben worden sei.
Stuttgarter Kickers: Gerstenlauer - Renner, Stichler, Hoffmann (32. Fischer), Schömezler - Dollmann, Haug, Müller - Dreher (77. Kühn), Allgöwer, Voise - Trainer: Hans-Dieter Roos
SpVgg Fürth: Löwer - Grabmeier, Geyer, Bergmann, Rütten - Pankotsch, Heinlein, Hinterberger - Heubeck (77. Schäfer), Kirschner (82. Lausen), Lambie - Trainer: Hannes Baldauf
Tore: 0:1 Rütten (8.), 0:2 Kirschner (55.), 1:2 Stichler (72.), 2:2 Stichler (84.)
Schiedsrichter: Dahler (Höheinöd)
Zuschauer: 5000
Gelbe Karten: Renner
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr