suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1978/79 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1978/1979
Freundschaftsspiel - Di., 21.11.1978, 14:00 Uhr
SpVgg Fürth - Bundeswehrauswahl
2:1 (0:1)
Die NN meint, es sei ein mühevoller 2:1-Sieg des Kleeblattes gewesen. Den Halbzeitrückstand  von 0:1 besorgte der für die Soldaten spielende Fürther Florian Hinterberger.
SpVgg Fürth: Kastner - Ritschel, Geyer, Bergmann, Rütten - Grimm, Heinlein, Schäfer (46. Klump) - Heubeck, Kirschner, Lambie - Trainer: Hannes Baldauf
Auswahl-Teams und Kombinationen: Jüriens (ASV Herzogenaurach) - Wolf (SpVgg Büchenbach), Reinhardt (TSV Höchstadt), Adlung (1.FC Nürnberg Amat.), Loos (SC Grundig Fürth) - Glintschert (ASV Weinzierlein), Hinterberger (SpVgg Fürth), Holzner (SpVgg Ansbach) - Dorn (TSV Hirschaid), 43. Holzmann (TSV Röttenbach), Wolz (ESV Flügelrad), Wartha (1.FC Nürnberg Amat.)
Tore: 0:1 Hinterberger (20.), 1:1 Kirschner (66., Elfmeter), 2:1 Klump (70.)
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr