suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1978/79 » lizenzmannschaft » 2. liga sd
Saison 1978/1979
21. Spieltag (Nachholspiel) - Sa., 03.03.1979, 15:30 Uhr
Eintracht Trier - SpVgg Fürth
3:1 (1:1)
Nachholspiel vom 20.01.1979
Das ziemlich einheitliche Presse-Echo stellte klar heraus, dass der Sieg der Trierer verdient gewesen ist. Er war insbesondere auf deren kämpferische Bereitschaft zurückzuführen - und auf das Unvermögen unserer Mannschaft, aus klarsten Chancen Tore zu machen und so dem Spiel eventuell eine Wende zu geben.
Eintracht Trier: Hümmer - Fink, Hermandung, Veit, Histing - Müllner, Djordjevic, Novkovic - Bergfelder, Leiendecker, Zimmer (68. Lüders) - Trainer: Lothar Kleim
SpVgg Fürth: Löwer - Grabmeier, Bergmann, Lausen, Klump - Pankotsch, Heinlein, Hinterberger - Ritschel, Kirschner, Heubeck - Trainer: Hannes Baldauf
Tore: 1:0 Novkovic (23.), 1:1 Kirschner (34., Foulelfmeter), 2:1 Novkovic (74.), 3:1 Leiendecker (84.)
Schiedsrichter: Kinzinger (Mannheim)
Zuschauer: 3500
Gelbe Karten: Hermandung
Gelbe Karten (Gast): Heinlein
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr