suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1997/98 » lizenzmannschaft » 2. bundesliga
Saison 1997/1998
24. Spieltag - So., 29.03.1998, 15:00 Uhr
Stuttgarter Kickers - SpVgg Greuther Fürth
1:0 (0:0)

Die SpVgg setzt ihre Negativserie fort und muss in der Rückrunde nach wie vor auf den ersten Sieg warten. In der 73. Minute sah Petr Skarabela zudem die Gelb-Rote Karte wegen wiederholten Foulspiels. Dies war nur eine von vielen gravierenden Fehlentscheidungen des horrend schlechten Heimschiedsrichters Dr. Dörr. Zuvor hatte er bereits zwei rote Karten für Stuttgarter Spieler nicht gezeigt und ein Tor von Milan Kerbr nicht gegeben, da anscheinend Alex Dürr den Ball mit der Hand mitgenommen hatte (59.).
Die größte Möglichkeit für die Stuttgarter vor der Pause vergab Zoltan Sebescen, der in der 42. Minute einen Kopfball aus acht Metern an den Außenpfosten setzte. In der zweiten Halbzeit beherrschte das Kleeblatt ab der 55. Minute das Geschehen. Unglücklicherweise köpfte Markus Lotter in der 67. Minute nur an den Pfosten. Der Kickers-Siegtreffer resultierte aus einem Fehler von Günther Reichold, als dieser bei einem Abschlag in den Boden trat. Das momentan die Pest am Fürther Spiel klebt, kann man noch an der Verletzung von Didi Probst in der ersten Halbzeit und an den von Torwart Klaus drei Minuten vor Schluss aus dem Dreieck geangelten Schuss von Markus Lotter.

Stuttgarter Kickers: Klaus - Lösch - Pfuderer (75. Becker), Raspe - Hofacker (50. Bounoua), Malchow, Sebescen, Kevric, Minkwitz - Beierle (62. Sailer), Carl - Trainer: Paul Linz
SpVgg Greuther Fürth: Reichold - Skarabela - Probst (42. Eberl), Radoki - Lotter, Sbordone, Felgenhauer, Weigl, Kerbr - Türr (75. Iwanow), Dürr (63. Ernst) - Trainer: Benno Möhlmann
Tore: 1:0 Kevric (77.)
Schiedsrichter: Dr. Dörr (Griesheim)
Zuschauer: 3231
Gelbe Karten: Minkwitz, Malchow, Carl, Beierle, Lösch
Gelbe Karten (Gast): Lotter
Gelb-Rote Karten (Gast): Skarabela (73.)
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr