suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1995/96 » lizenzmannschaft » pokal
Saison 1995/1996
Bezirkspokal - Endspiel - Di., 28.05.1996, 18:15 Uhr
SpVgg Fürth - 1. SC Feucht
6:0 (1:0)
Wichtig für die SpVgg Fürth war der Erfolg im Finale des Bezirkspokales gegen den SC Feucht. Diese Aufgabe, ein Schritt in Richtung DFB-Pokal-Hauptrunde, wurde mit 6:0 Toren sicher gemeistert. Die Gäste hielten eine Halbzeit lang mit.

Torschütze des 6:0 war Dumpert, nicht wie in der Presse zu lesen war Müller.

Pitt

SpVgg Fürth: Menger - Hüfner - Sosnitza, Probst - Lotter, Beierlorzer, H. Seitz (75. Dumpert), Schneider (37. Fuchs), Weidhaus - Müller, Türr (80. Th. Seitz) - Trainer: Bertram Beierlorzer
1. SC Feucht: Lehneis - Wedel - Rößlein (71. Treuheit), Probst, Zanft - Kocak (71. Schneider), Öllers, Büttner (71. Carraro), Metschies - Bayer, Denkewitz - Trainer: Dieter Nüssing
Tore: 1:0 H. Seitz (44., Handelfmeter), 2:0 Lotter (69.), 3:0 Türr (74.), 4:0 Müller (83.), 5:0 Th. Seitz (87.), 6:0 Dumpert (89.)
Schiedsrichter: Hofmann (Vohenstrauß)
Zuschauer: 500
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr