sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1907/08 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1907/1908
Freundschaftsspiel - So., 12.04.1908, 15:00 Uhr
1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth
3:0 (1:0)

12. Derby

Durch die verspätete Absage des FC Hanau 93 war die Widerrufung des für den 12.04.1908 auf dem Nürnberger Sportplatz an der Ziegelgasse angekündigten Punktspieles um die Süddeutsche Meisterschaft nicht möglich. An die Stelle Hanaus trat unter Herbeiziehung von vier Ersatzleuten die SpVgg Fürth dem 1. FC Nürnberg entgegen und verlor nach schönem, aufopferndem Spiel mit 3:0 Toren. Die erste Hälfte verlief bei größtenteils offenen Spiel mit einem Tor für Nürnberg, das in der zweiten Hälfte überlegen wurde, aber durch Pech und zu langsames Spiel einerseits und die glänzende Arbeit des Torwarts andererseits lange ohne Erfolg blieb.

Die SpVgg Fürth hatte eigentlich für den 12.04.1908 den FC Concordia Nürnberg zu einem Heimspiel verpflichtet.

Im Vorspiel gewann die 3. Mannschaft der SpVgg Fürth gegen die 3. Mannschaft des 1. FCN mit 2:1 Toren

Pitt

SpVgg Fürth: u.a. Wolfsgruber, Burger
Tore: 1:0 Steinmetz (35.), 2:0 (75.), 3:0
Zuschauer: 1000
Besondere Vorkommnisse: Steinmetz (1. FC Nürnberg) schießt einen Foulelfmeter beim Stand von 1:0 an die Latte.
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück