sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1908/09 » lizenzmannschaft » ostkreis, a-klasse mittelfranken
Saison 1908/1909
Nordbayerische Gaumeisterschaft - 4. Spieltag - So., 25.10.1908, 14:30 Uhr
SpVgg Fürth - 1. FC Nürnberg
5:10 (1:5)

14. Derby

Nicht weniger als 1500 Personen hatten sich auf dem Sportplatze der SpVgg Fürth an der Vacher Straße eingefunden, ein Beweis, mit welch steigendem Interesse das Publikum immer mehr das Fußballspiel verfolgt. Zwar bot das Spiel selbst keine hervorragenden Momente, da der Torwächter Fürths seinen allerschlechtesten Tag zu haben schien und eben jeden Schuss der Nürnberger passieren ließ, so den Hauptanteil an der Niederlage der Fürther zu tragen hat. Die Stürmer beider Clubs leisteten ihr Mögliches, doch dachte niemand an ein solch horrendes Resultat. Allgemein tippte man auf ein knappes. 15 bzw. 16 Tore bei zwei erstklassigen Mannschaften ist doch etwas zu viel. Ein sechstes Tor für Fürth, ein wegen Hand gegebener Freistoß, der von Burger verwandelt wurde, gab der Schiedsrichter nicht. Überhaupt hätte letzterer besser sein dürfen. Einem solchen Spiele war er nicht gewachsen.
Dieses Spiel hat wieder den Beweis erbracht, dass noch manches bei den Fürthern besser werden muss. Ein Torwärterwechsel dürfte sich schließlich empfehlen. Beide Mannschaften traten mit Ersatz an. Der 1. FCN ohne Stich dafür Edel, Fürth ohne Knechtel.

Dem von Seiten der SpVgg Fürth beim Gau eingereichten Protest (Unfähigkeit des Schiedsrichters, das Spiel zu leiten) wegen der Wertung dieses Spieles wurde stattgegeben und das Spiel musste nach Schluss der Gauspiele am 06.12.1908 auf dem Platz der SpVgg Fürth wiederholt werden.

Weitere Resultate vom 25.10.1908:
1. FC Nürnberg II - SpVgg Fürth II 8:2 (3:1)
SpVgg Fürth III - 1. FC Nürnberg III 3:4 (0:1)
Bei dem Spiele der 3. Mannschaften ließ der Schiedsrichter 15 Minuten zu lang spielen. Beim Schlusse der regelmäßigen Spielzeit von 2 x 45 Minuten führten die Fürther mit 3:2.
(aus: Süddeutsche Sportzeitung)

Pitt

SpVgg Fürth: u.a. Burger
1. FC Nürnberg: u.a. Edel, Philipp, Steinlein, Steinmetz
Tore: 1:0 (3.), 1:1 (15.), 1:2 (18.), 1:3, 1:4, 1:5, 1:6, 2:6, 3:6, 3:7, 3:8, 3:9, 3:10, 4:10 (Elfmeter), 5:10
Zuschauer: 1500
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück