sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1917/18 » lizenzmannschaft » pokal
Saison 1917/1918
Süddeutscher Pokal 1918 - 2. Hauptrunde - So., 18.11.1917, 14:30 Uhr
1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth
0:2 (0:1)
51. Derby

Die Sieger aus der ersten Pokalrunde hatten sich, da durchgehend an der Bestimmung eines einmaligen Treffens festgehalten wurde und nicht auf neutralem Platz gespielt werden sollte, hinsichtlich des Spielplatzes zu einigen oder den Losentscheid anzurufen, der im vorliegenden Falle auf den Sportplatz des 1. FCN fiel.

Der Sieger errang die Berechtigung die weiteren Spiele Gau gegen Gau - Kreis gegen Kreis durchzuführen. Gausieger waren u.a.

im Ostkreis:

FC 07 Augsburg (Donaugau) 
MTV 1879 München (Gau Oberbayern)
TV 1873  Würzburg (Ostmaingau)                                                                           
SpVgg Fürth (Gau Mittelfranken)

im Südkreis:

Straßburger FV (Oberrheingau)
Karlsruher FC Phönix (Gau Mittelbaden)
SV Stuttgarter Kickers (Gau Schwaben)
FC Union Stuttgart (Gau Schwaben Staffel 2)

im Nordkreis:

TV Offenbach (Mittelmaingau)
FSV Frankfurt (Gau West- und Südmain)

im Westkreis:

Darmstädter KV (Mittelrheingau)
FC Phönix 1902 Mannheim (Neckargau)
VfB Borussia Neunkirchen (Saar- und Moselgau)
FC Phönix 1903 Ludwigshafen (Gau Pfalz)

Die (bekannten) Ergebnisse im Süddeutschen Pokal 1917/18:

O s t k r e i s:

Gau Mittelfranken Endspiel am 18.11.1917:

1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth 0:2

Gau Oberbayern Halbfinale am 18.11.1917:

FC Bayern München - FC Teutonia/Union München 7:0
Wacker München - MTV 1879 München 2:3

Gau Oberbayern Endspiel am 06.01.1918:

MTV 1879 München - FC Bayern München 4:3

Gau Donau Endspiel:

FC Alemannia 1907 Augsburg - SV Augsburg (Ergebnis nicht bekannt)

N o r d k r e i s:

Gau West- und Südmain Halbfinale:

FV Neu-Isenburg - FSV Frankfurt 0:5
Helvetia Bockenheim Freilos

Gau West- und Südmain Endspiel am 06.01.1918:

Helvetia Bockenheim - FSV Frankfurt 2:0 abgebrochen

S ü d k r e i s:

Gau Schwaben am 18.11.1917

SV Stuttgarter Kickers 1899 - VfR Esslingen 8:1
FC Union Stuttgart - FVgg. Heilbronn 7:0
FC Pfeil 1904 Gaisburg Freilos

Gau Schwaben Halbfinale am 16.12.1917

FC Pfeil 1904 Gaisburg - SV Stuttgarter Kickers 1899 2:3
FC Union Stuttgart Freilos

Gau Oberrhein Endspiel am 18.11.1917:

Straßburger FV - Freiburger Kriegsmannschaft 4:3 n.V.

Gau Mittelbaden Halbfinale am 18.11.1917:

FV 1898 Beiertheim - FC Germania 1902 Durlach 4:2
FC Phönix-Alemannia 1894 Karlsruhe Freilos

W e s t k r e i s:

Gau Neckar Endspiel am 18.11.1917

FC Phönix 1902 Mannheim - FC Alemannia 1905 Worms 2:1 n.V.
(Das Spiel im Rahmen der Westkreis-Meisterschaft wurde gleichzeitig als Pokalspiel gewertet)

Gau Pfalz Halbfinale am 18.11.1917

FC Phönix 1904 Ludwigshafen - FC Pfalz 1903 Ludwigshafen 4:1
FV Frankenthal Freilos

Pitt

1. FC Nürnberg: Stuhlfauth - Bark, Ebersberger - Grünewald, M. Popp, Riegel - Pollein, L. Popp, Philipp, Träg, Lechner
SpVgg Fürth: Seiderer - Burger, Zoller - G. Rottenberger, Hofmann, Leupold - Wunderlich, A. Franz, Lüscher, Löblein, Hagen
Tore: 0:1 Lüscher (39.), 0:2 Wunderlich (76.)
Schiedsrichter: Neubauer (Fürth)
Spielort: Sportpark Zerzabelshof (Zabo)
Besondere Vorkommnisse: Nürnberg verschießt einen Handelfmeter (6.)
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück