sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1918/19 » lizenzmannschaft » pokal
Saison 1918/1919
Süddeutscher Pokal 1919 - 3. Hauptrunde - So., 05.01.1919, 14:30 Uhr
SpVgg Fürth - 1. FC Nürnberg
1:2 (0:1)
56. Derby

Der „Club“ gewann durch einen unberechtigten Elfmeter von Bark und ein unglückliches Eigentor durch Rottenberger.
Die SpVgg Fürth kündigte Protest an. Das Kleeblatt schied immerhin gegen den späteren Pokalsieger aus.

Die (bekannten) Ergebnisse des Süddeutschen Pokales 1918/19:

O s t k r e i s
Gau Mittelfranken, Endspiel am 05.01.1919:
SpVgg Fürth - 1. FC Nürnberg 1:2

Gau Oberbayern, Halbfinale am 05.01.1919:
FC Wacker München - TV München-West 8:2
TV Dachau Freilos

Gau Oberbayern, Endspiel am 02.02.1919:
FC Wacker München - TV Dachau 5:4
Der Protest des TV Dachau gegen die Wertung dieses Spieles wurde von der Gaubehörde verworfen.

Südbayern-Endspiel am 29.05.1919:
FC Wacker München - TV 1847 Augsburg 2:1 (Platz des MTV München)

Ostkreis-Endspiel am 29.06.1919
1. FC Nürnberg - FC Wacker München 4:1

S ü d k r e i s
Gau Schwaben, Endspiel am 02.03.1919:
FC Union Stuttgart - VfB Stuttgart 2:0

W e s t k r e i s:
FC Phönix Ludwigshafen - SC Germania Ludwigshafen (Ergebnis nicht bekannt)
VfR Mannheim Freilos

Westkreis-Endspiel am 15.06.1919
VfR Mannheim - FC Phönix Ludwigshafen 4:2 abgebrochen
VfR Mannheim wurde zum Pokalsieger des Westkreises erklärt.

N o r d k r e i s:
Amicitia und 1902 Bockenheim - Frankfurter FC Britannia 1904 1:2
Frankfurter FV Freilos

Nordkreis-Endspiel am 09.02.1919
Frankfurter FV - Frankfurter FC Britannia 1904 2:3

Halbfinale am 03.08./17.08.1919:
FC Union Stuttgart - VfR Mannheim 4:1 (in Karlsruhe)
1. FC Nürnberg - Frankfurter FC Britannia 1904 2:0

Endspiel am 14.09.1919
1. FC Nürnberg - Stuttgarter SC 5:2 *
* Der FC Union Stuttgart fusionierte im August 1919 mit SV 08 Gablenberg zum Stuttgarter SC, unter diesem Namen trat er auch im Pokalendspiel an.

Pitt

SpVgg Fürth: Blechschmidt - Burger, Wellhöfer - Rottenberger, Hofmann, Schmidt - Wunderlich, Franz, Seiderer, Henneberger, Hagen
1. FC Nürnberg: Stuhlfauth - Bark, Kugler - Grünerwald, Winter, Riegel - Böß, Popp I, Philipp, Träg, M. Popp
Tore: 0:1 Bark (25., Foulelfmeter), 0:2 Rottenberger (Eigentor), 1:2 Henneberger (65.)
Zuschauer: 8000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück