sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1927/28 » lizenzmannschaft » bezirksliga bayern, gruppe nordbayern
Saison 1927/1928
Bezirksliga Bayern - Gruppe Nordbayern - 13. Spieltag - So., 27.11.1927, 14:30 Uhr
SpVgg Fürth - 1. FC Nürnberg
1:0 (1:0)
92. Derby

In einem kampfbetonten Spiel schlägt Fürth die Nürnberger durch ein Tor aus ca. 30 Metern von Franz mit 1:0 und errang damit vorzeitig die Gruppenmeisterschaft. Ein großer Teil der 22.000 Zuschauer war mit der mit etwas viel Tamtam eröffneten Schnellbahn von Nürnberg nach Fürth gekommen. Der Platz musste polizeilich gesperrt werden. "Urbel" Krauß war der beste aller 22 Akteure.

Pitt

SpVgg Fürth: Neger - Hagen, H. Krauß - Knöpfle, Leinberger, K. Krauß - Auer, Franz, Seiderer, Frank, Kießling
1. FC Nürnberg: Stuhlfauth - Kugler, Popp - Kalb, Köpplinger, H. Schmidt - Reinmann, Hochgesang, J. Schmitt, Wieder, Fuchs
Tore: 1:0 Franz (78.)
Schiedsrichter: Bohn (Mannheim)
Zuschauer: 22000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück