sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1932/33 » lizenzmannschaft » bezirksliga bayern, gruppe nordbayern
Saison 1932/1933
Süddeutsche Meisterschaft, 10. Spieltag - So., 12.03.1933, 14:30 Uhr
1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth
1:1 (1:1)

111. Derby

1860 München hatte nach diesem Spieltag die höchsten Chancen den Gruppenmeistertitel in der Abteilung Ost-West zu holen. Dazu trug auch die Punkteteilung beim 1:1 des "Club" gegen die SpVgg Fürth im Nürnberger Zabo bei, die in einem Spiel von mäßigem Niveau zu diesem Ergebnis kamen. Der Ausgleichstreffer von Rupprecht, nach Vorarbeit von Frank, war ein halbes Selbsttor von Oehm.

Pitt

1. FC Nürnberg: Köhl - H. Krauß, Popp - Oehm, Billmann, Weickmann - Kund, Friedel, Schmitt, Hornauer, Semmer
SpVgg Fürth: Wenz - Zeiß, Hagen - M. Leupold, Leinberger, K. Krauß - Full, Rupprecht, E. Leupold, Frank, Wolf
Tore: 1:0 Kund (36.), 1:1 Rupprecht (43.)
Schiedsrichter: Uhrig (Bürgel)
Zuschauer: 10000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück