sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1932/33 » lizenzmannschaft » bezirksliga bayern, gruppe nordbayern
Saison 1932/1933
Süddeutsche Meisterschaft, Entscheidungsspiel um den 2.Platz in Gruppe Ost/West - So., 23.04.1933, 15:00 Uhr
1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth
2:4 (1:2)

112. Derby

Der Verbands-Fußballausschuss (Piesch) bestimmte, dass das Entscheidungsspiel um den zweiten Platz in der Ost/West-Staffel wegen Punktgleichheit zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg Fürth im Nürnberger Stadion stattfand.

Selbst der alte Clubberer Hans Hofmann freute sich, einmal wieder nach langer Zeit feststellen zu dürfen, dass es im Nürnberger Stadion ein herrliches und ritterliches Spiel gab, das die Fürther verdient mit 4:2 gewannen und die Nürnberger - welch Widerspruch - unverdient verloren. Aber die Fürther, die vier von sechs Chancen geschickt ausnutzten, gebührte unbedingt der Sieges- und den Nürnbergern der Schönheitspreis, wenn es den zu verteilen gäbe.

Pitt

1. FC Nürnberg: Köhl - Popp, Munkert - Weickmann, Billmann, Oehm - Hornauer, Gußner, Schmitt, Friedel, Kund
SpVgg Fürth: Wenz - Zeiß, Hagen - Hecht, Leinberger, K. Krauß - Franz, E. Leupold, M. Leupold, Rupprecht, Frank
Tore: 1:0 Gußner (9.), 1:1 M. Leupold (27.), 1:2 E. Leupold (36.), 2:2 Friedel (47.), 2:3 E. Leupold (81.), 2:4 E. Leupold (89.)
Schiedsrichter: Unverferth (Pforzheim)
Zuschauer: 16000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück