sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1944/45 » lizenzmannschaft » gauliga mittelfranken
Saison 1944/1945
Endrunde Fränkische Fußballmeisterschaft - So., 24.09.1944, 15:00 Uhr
1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth
1:0 (0:0)
147. Derby

Der Wettbewerb um den Preis des Gausportführers Kreisleiter Hans Zimmermann, ein glühender Clubanhänger, wurde mit der Begegnung 1. FC Nürnberg gegen die SpVgg Fürth (natürlich) in der Hauptkampfbahn des Nürnberger Stadions im Rahmen einer großen Winterhilfswerk-Veranstaltung abgeschlossen.

Erstmals in der Derbygeschichte wurden 16- und 17-jährige Spieler eingesetzt.

Nach diesem 3. Spieltag gab es in der Fränkischen Fußballmeisterschaft dieses Tabellenbild:
1. 1.FC Nürnberg 3:1 Punkte
2. VfL Nürnberg 2:2
3. SpVgg Fürth 1:3


Pitt

1. FC Nürnberg: Schäfer - Billmann, L. Bauer - Achhammer, Herberger, Uebelein III - Karg, Dachert, Wientjes, Bumbes Schmidt, Bergmann
SpVgg Fürth: Kaden - Schneider, Graf - Zebler, A. Hoffmann, Schnellinger - Scheuerer, Kramling, Knorr, Winkler, H. Pröll
Tore: 1:0 Wientjes (76.)
Schiedsrichter: Riederer (Regensburg)
Zuschauer: 4000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück