sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1945/46 » lizenzmannschaft » oberliga süd
Saison 1945/1946
8. Spieltag - So., 23.12.1945, 14:00 Uhr
SpVgg Fürth - 1. FC Nürnberg
2:2 (1:1)
151. Derby

Bis zur 88. Minute 2:1 für den Club.
In technischer Hinsicht hatten die Nürnberger im Derby klare Vorteile, nützten aber ihre oft erdrückende Überlegenheit nicht zu zählbaren Erfolgen aus. Dass es temperamentvoll und oft sehr lebhaft zuging, war begreiflich.

Der Fußballkampf Spielvereinigung Fürth - 1. FC Nürnberg auf dem Sportplatz am Laubenweg am 23.12.1945 endete 2:2. Nach Beendigung des Spieles kam es zu Ausschreitungen gegen den Schiedsrichter, wobei die Polizei einschreiten musste.

Pitt

SpVgg Fürth: Heckel - Schwab, Pröll - Wilpert, A. Hoffmann, Roth - Zahn, Knorr, Spitz, Kästner, Wilde - Trainer: Hans Hagen
1. FC Nürnberg: Lindner - Billmann, B. Uebelein - H. Uebelein, Kennemann, Weber - Herbolsheimer, Morlock, Pöschl, J. Uebelein, Spieß - Trainer: Alv Riemke
Tore: 0:1 Morlock (21.), 1:1 Spitz (37.), 1:2 Pöschl (56.), 2:2 Spitz (88.)
Schiedsrichter: Winkler (Nürnberg)
Zuschauer: 14000
Rote Karten: Roth
Rote Karten (Gast): Pöschl
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück