sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1957/58 » lizenzmannschaft » oberliga süd
Saison 1957/1958
21. Spieltag - So., 19.01.1958, 14:30 Uhr
1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth
1:2 (0:0)
178. Derby


Club-Niederlage im Zabo.
Lokalgegner Fürth nimmt dem Südmeister die ersten Punkte auf eigenem Platz ab.
Zwei Tore in drei Minuten von Bucklisch.
Vorher schien der Club sicherer Sieger.

Vorspiel der Reserven: 1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth 1:4

Pitt

1. FC Nürnberg: Wabra - Zeitler, Ucko - Schober, Knoll, Kreißel - Rußmann, Albrecht, Glomb, Schweinberger, Müller - Trainer: Franz Binder
SpVgg Fürth: Geißler - Bauer, Koch - Mai, Erhard, Ehrlinger - Schmidt, Appis, Bucklisch, Schneider, Gottinger - Trainer: Jenö Csaknady
Tore: 1:0 Glomb (50.), 1:1 Bucklisch (57.), 1:2 Bucklisch (60.)
Schiedsrichter: Neumaier (Ebingen)
Zuschauer: 28000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück