suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1958/59 » lizenzmannschaft » oberliga sd
Saison 1958/1959
10. Spieltag - So., 02.11.1958, 14:30 Uhr
SpVgg Fürth - FSV Frankfurt
1:0 (0:0)

Die Entscheidung des Spieles brachte erst in den letzten Minuten ein Elfmeter, der von den Gästen sehr angezweifelt wurde. Aber die Entscheidung des Schiedsrichters bestand zu Recht. Harte oder weiche Elfmeter gibt es eben nicht.

Vorspiel der Reserven: SpVgg Fürth - FSV Frankfurt 2:1

Pitt

SpVgg Fürth: Geißler - Bauer, Koch - Ehrlinger, Erhard, Gottinger - Heidner, Appis, Schneider, Schmidt, Schreiner - Trainer: Jenö Csaknady
FSV Frankfurt: Leichum - Wagner, Krone - Krämer, Niebel, Geiger - Dörr, Buchenau, Lurz, Herrmann, Pfeiffer - Trainer: Werner Voigt
Tore: 1:0 Schmidt (80., Foulelfmeter)
Schiedsrichter: Neumaier (Ebingen)
Zuschauer: 7000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück