suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1947/48 » lizenzmannschaft » oberliga sd
Saison 1947/1948
18. Spieltag - So., 11.01.1948, 14:00 Uhr
Wacker München - SpVgg Fürth
4:0 (2:0)
Wieder der Fürther Sturm...
18.000 in München waren Zeugen eines Spieles zwischen Wacker und den "Kleeblättlern", das die Fürther höher verloren, als der Spielverlauf angemessen war. Ihr unentschlossener Sturm vermochte keine der Chancen zu verwerten, während die Münchner bereits bis zur Halbzeit mit zwei Treffern glücklicher waren. Die Entscheidung fiel zwischen der 64. und 74. Minute, in der Wacker den Endstand von 4:0 herstellte. 

Pitt

Wacker München: Zeitlhofer - Knöferl, Nachreiner - Domabill, Hoffmann, Bäcker - Reiff, Ziegler, Strobel, Herdin, Stöckl - Trainer: Ludwig Tretter
SpVgg Fürth: Niemann - Pfeiffer, Pröll - Vorläufer, Zollhöfer, Frosch - Hoffmann, Nöth, Sieber, Gottinger, Markovic - Trainer: Hans Krauß
Tore: 1:0 Strobel (26.), 2:0 Reiff (39.), 3:0 Bäcker (64.), 4:0 Stöckl (74.)
Schiedsrichter: Schmitt (Frankfurt)
Zuschauer: 18000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück