suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1948/49 » lizenzmannschaft » bayernliga
Saison 1948/1949
24. Spieltag - So., 13.02.1949, 14:30 Uhr
SpVgg Fürth - 1. FC Bamberg
3:0 (2:0)
Im Spitzenkampf der bayerischen Landesliga gab es vor 12 000 Zuschauern in Fürth einen harten Kampf zwischen der Spielvereinigung Fürth und dem FC Bamberg, den die „Kleeblättler" durch Treffer von Schade (2) und Vorläufer klar für sich entscheiden konnten. Die Bamberger brachten eine überaus harte Note ins Spiel, die schließlich zu Platzverweisen von Neubert und Hoffmann (Fürth) führte. Wenn Fürth „fürtherisch" spielte, war es gleich überlegen. Das technisch feine Mittelfeldspiel der Bamberger fand viele Bewunderer.

Pitt

SpVgg Fürth: Goth - Frosch, Plawky - Erhard, Schneider, Gottinger - Hoffmann, Vorläufer, Schade, Appis, Nöth - Trainer: Helmut Schneider
1. FC Bamberg: Bögelein - Ernst, Neubert - Hewerer, Zollhöfer, Donhauser - Ott, Ulzheimer, Beßler, Schmidt, Zellner - Trainer: Fritz Wilde
Tore: 1:0 Schade (10.), 2:0 Schade (32.), 3:0 Vorläufer
Schiedsrichter: Regending (Augsburg)
Zuschauer: 12000
Rote Karten: Hoffmann (75.)
Rote Karten (Gast): Neubert (75.)
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr