suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1948/49 » lizenzmannschaft » bayernliga
Saison 1948/1949
26. Spieltag - So., 27.02.1949, 14:00 Uhr
Bayern Kitzingen - SpVgg Fürth
0:0
Die SpVgg Fürth ließ einen Punkt in Kitzingen.

In der Bayernliga erlaubte sich der Tabellenzweite, die SpVgg Fürth mit einem torlosen Spiel in Kitzingen einen kleinen Seitensprung. Er fiel aber nicht so ins Gewicht, da der Abstand zum Verfolgerfeld mit sieben Punkten ausreichend groß war.
Überraschend kommt das 0:0 der Fürther gegen Kitzingen. Die „Kleeblättler" zeigten zwar ein glänzendes Kombinationsspiel, aber Schardt im Tor der Bayern meisterte die gefährlichsten Schüsse. Zudem lieferte die Deckung ein hervorragendes Abwehrspiel und besonders der linke Läufer Zwanziger verdient ein Sonderlob.

Pitt

Bayern Kitzingen: u.a. Schardt, Zwanziger - Trainer: Hans Krauß
SpVgg Fürth: Goth - Frosch, Plawky - Erhard, Schneider, Sieber - Mai, Vorläufer, Schade, Appis, Nöth - Trainer: Helmut Schneider
Zuschauer: 1800
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr