suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1988/89 » lizenzmannschaft » pokal
Saison 1988/1989
Kreispokal - 4. Runde - So., 14.08.1988, 15:00 Uhr
MTV Grundig Fürth - SpVgg Fürth
1:4 (0:1)
Mit Roland Kastner als Mittelstürmer trat die SpVgg Fürth am Schießanger an, und beinahe wäre dem Kleeblatt-Zerberus kurz nach dem Anstoß ein Kopfballtor gelungen. Doch tat sich der Landesliga-Spitzenreiter beim mit viel Einsatz zu Werke gehenden MTV überaus schwer. Pech für die SpVgg, dass Studtrucker nach einer halben Stunde mit Verdacht auf Wadenbeinbruch ausscheiden musste. Nach Kohler bereits die zweite schwere Verletzung von Kleeblatt-Spielern in der noch so jungen Saison. Schließlich wurde auch Neidhart angeschlagen und blieb nach der Pause in der Kabine. Sehenswert das 1:0 (43.) durch den besten Kleeblättler, Libero Glintschert, per Kopfball nach Vorarbeit von Hermann.
Nach dem Wechsel kam der B-Klassist nochmals stark auf und erzielte durch Rödig (55.) den Ausgleich. Nach dem 1:2 durch Hüttner gelang Kastner der dritte Treffer, allerdings aus Abseitsposition. Als Beer beim Schiedsrichter Mrochen (Großweismannsdorf) protestierte, erhielt er die Rote Karte. In der 85. Minute stellte Hüttner das Endergebnis her.
Enttäuschend der Besuch, kaum mehr als 250 Zuschauer fanden in der Gluthitze den Weg zum Schießanger.
 
MTV Grundig Fürth: Bald - Sauter - Löslein, Napolitano - Baumann, Linz, Kobr, Rödig, Schweider - Kerschbaum, Beer
SpVgg Fürth: Schulz - Glintschert - Lunz, Hütter - Wedel, Neidhart (46. Hüttner), Studtrucker (31. Schöll), Dow, Hermann - Kastner, Zettl - Trainer: Paul Hesselbach
Tore: 0:1 Glintschert (43.), 1:1 Rödig (55.), 1:2 Hüttner, 1:3 Kastner, 1:4 Hüttner (85.)
Schiedsrichter: Mrochen (Großweismannsdorf)
Zuschauer: 250
Rote Karten: Beer
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Ezelsdorf

FC Ezelsdorf
Sa., 27.04.2024
17:00 Uhr
vorschau frauen2
SpVgg Germania Ebing

SpVgg Germania Ebing
Sa., 27.04.2024
14:30 Uhr