suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1988/89 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1988/1989
Freundschaftsspiel - So., 19.02.1989, 14:30 Uhr
SV Memmelsdorf - SpVgg Fürth
1:1 (1:1)
In einem kampfbetonten Spiel kam die SpVgg beim Tabellendritten der Landesliga Nord zu einem verdienten Unentschieden. Die Ronhofer bestimmten vor der Pause das Spielgeschehen und legten bereits nach sechs Minuten mit einem Kopfballtreffer von Zettl die Führung vor.
In der 15. Minute stand bei einem Pfostenschuss von Ebner das Glück auf Seiten der Gastgeber. Wieder einmal zeigte es sich allerdings, dass die "Kleeblättler" mit den besten Torchancen nichts anzufangen wissen und so noch ein Spiel aus der Hand geben.
Die Platzherren erzielten in der 30. Minute den Ausgleich und kamen motiviert aus den Kabinen. In der Anfangsphase der zweiten Hälfte diktierten sie eindeutig das Spielgeschehen, versäumten aber ebenfalls den Führungstreffer herauszuholen. Die Schlussphase gehörte dann wieder den Gästen, die in der 80. Minute eine Riesenchance zum Siegtreffer hatten. Als ein Schuss von Kohler nur noch mit der Hand von der Torlinie gefischt wurde, jagte Glintschert den fälligen Strafstoß in die Wolken.
SpVgg Fürth: u.a. Kastner, Glintschert, Ebner, Kohler, Zettl - Trainer: Paul Hesselbach
Tore: 0:1 Zettl (6.), 1:1 R. Weidhaus (30.)
Besondere Vorkommnisse: Glintschert schießt Handelfmeter über das Tor (80.)
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Ezelsdorf

FC Ezelsdorf
Sa., 27.04.2024
17:00 Uhr
vorschau frauen2
SpVgg Germania Ebing

SpVgg Germania Ebing
Sa., 27.04.2024
14:30 Uhr