sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1966/67 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1966/1967
Sport-Magazin-Pokal - So., 31.07.1966
1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth
2:1 n.V. (0:0, 0:0)
192. Derby

Das 192. Lokalderby endete mit einem Missklang. Die Fürther wollten zur Verlängerung nicht mehr antreten, ließen den Pokal Pokal sein und zogen nach dem 0:0 erschöpft aber glücklich in die Kabinen.
Vorstandsmitglied Denk: "Eine Verlängerung war nicht ausgemacht".  
Nach längerer Unterbrechung und wütender Proteste der Nürnberger Zuschauer wurde dann doch noch weitergespielt.

Pitt

1. FC Nürnberg: Wabra - Hilpert, Ferschl - Leupold, Wenauer, Reisch - Usbeck, Flachenecker, Brungs, Strehl, Volkert (eingewechselt Miladinovic, Popp, Adelmann, Greif, L.Müller) - Trainer: Jenö Csaknady
SpVgg Fürth: Kraus - Marchl, Derbfuß - Ehrlinger, Slatina, Billmann - Albrecht, Knopf, Windhausen, Brunner, Perras (eingewechselt Löwer, Schöpe, Boden, Fidelak, Brzuske, Müller, Tauchmann) - Trainer: Robert Gebhardt
Tore: 1:0 Brungs (93.), 2:0 Strehl (104.), 2:1 Billmann (110.)
Schiedsrichter: Reil (Weiden)
Zuschauer: 12000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück