suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 2000/01 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 2000/2001
Freundschaftsspiel - Fr., 07.07.2000, 19:00 Uhr
FC Bayern Hof - SpVgg Greuther Fürth
0:2 (0:0)
    Bilder vom Spiel »    
Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat den ersten ernsthaften Test nach einer Woche Vorbereitung auf die neue Zweitligasaison gut bestanden. Das Kleeblatt gewann beim starken Bayernligisten FC Bayern Hof verdient 2:0.
Trainer Benno Möhlmann begann mit einem defensiven Mittelfeld mit Surmann, Azzouzi und Reichel. Davor spielte Lamptey. Auf den Außenbahnen stürmten Felgenhauer und Ruman. Neuzugang Hasenhüttl agierte zunächst allein in der Sturmspitze. Diese Taktik lässt erahnen,dass Möhlmann künftig wohl die Außenpositionen offensiver antreten lassen will als zuletzt. Im defensiven Mittelfeld sollen Azzouzi und der neue Kapitän Reichel für Sicherheit sorgen.
Das Ausdauertraining in der vergangenen Woche forderte ihren Tribut, denn den Fürthern fehlte die Spritzigkeit. „In der ersten Hälfte war ich nicht recht zufrieden", sagte Möhlmann, „weil wir im Spielaufbau zu langsam waren." Zwei Chancen von Felgenhauer und Ruman machte Hofs guter Schlussmann Shejbal zunichte. Auch Reichold konnte sich mehrfach auszeichnen.
Zur zweiten Halbzeit kamen mit Keeper Hain, Hassa, Elberfeld, Walther, Boy, Kioyo und Türr gleich sieben neue Akteure. Schon nach wenigen Minuten bekam Hassa einen Schlag auf den Oberschenkel und musste ausscheiden. Da Möhlmann keinen Spieler mehr auf der Bank hatte, spielte Fürth die Partie mit zehn Mann zu Ende.
In Unterzahl wurden die Fürther plötzlich stärker und hatten auch Torchancen. Hof spielte zwar frecher nach vorne, riskierte dabei aber einige Konter der Gäste. Das 1:0 erzielte Türr nach einer Stunde und in der 78. Minute war es Elberfeld, der den zweiten Kleeblatt-Treffer mit einem Schlenzer aus der Distanz markierte.
FC Bayern Hof: Shejbal - Scherbaum - Lauterbach, Mayr - Janovsky (77. Skiba), Kauper, Deffner, Rauh (48. Brömßer) - Stadelmann (77. Ba), Ilic (65. Arancino), Candan - Trainer: Frank Papritz
SpVgg Greuther Fürth: Reichold (46. Hain) - Gorges (46. Boy), Sbordone, Skarabela, Surmann - Ruman (46. Hassa), Reichel, Azzouzi (46. Walther), Felgenhauer (46. Kioyo) - Hasenhüttl (46. Türr), Lamptey (46. Elberfeld) - Trainer: Benno Möhlmann
Tore: 0:1 Türr (60.), 0:2 Elberfeld (78.)
Schiedsrichter: Maisel (Bayreuth)
Zuschauer: 1000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr