suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1921/22 » lizenzmannschaft » kreisliga nordbayern, 2. abteilung
Saison 1921/1922
1. Bezirks-Endspiel (Bayern) 1922 - So., 12.03.1922, 15:00 Uhr
SpVgg Fürth - Wacker München
2:3 (2:2)
In Bayern hat der erste Tanz hie Fürth, hie Wacker die 3:2-Niederlage des Deutschen Altmeisters SpVgg Fürth gebracht. Dieses Treffen und sein nach allgemeinen Begriffen überraschender oder sogar sensationeller Ausgang ist zum Tagesgespräch geworden. Es war ein mächtiger Erfolg des südbayerischen Meisters den am nächsten Sonntag im Rückspiel zu Hause schon ein totes Rennen (Unentschieden) zum Bezwinger der Hochburg Nürnberg/Fürth machen konnte.

Sill ist in der 65. Minute wegen Sehnenabriss ausgeschieden.

Pitt

SpVgg Fürth: Lohrmann - Müller, Wellhöfer - Hagen, Lang, Löblein - Hierländer, Franz, Seiderer, Sill, Kleinlein
Wacker München: Bernstein - Huiras, Höß - Klingseis, Rehle, Eschenlohr - Ostermaier, Gaul, Schaffer, Nebauer, Altvater
Tore: 0:1 Schaffer (15.), 1:1 Lang (25.), 2:1 Sill (31.), 2:2 Nebauer (37.), 2:3 Altvater (80.)
Schiedsrichter: Knab (Stuttgart)
Zuschauer: 15000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr