suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1926/27 » lizenzmannschaft » bezirksliga bayern
Saison 1926/1927
Bayerische Bezirksmeisterschaft - 17. Spieltag - So., 09.01.1927, 13:00 Uhr
SpVgg Fürth - Schwaben Augsburg
7:2 (4:0)
Auf dem Sportplatz Ronhof, sollte eigentlich Großkampftag sein, da noch ein zweites Bezirksligaspiel (VfR Fürth - ASV Nürnberg 3:2) angesetzt war. Leider machte das schlechte Wetter einen Strich durch die Rechnung, denn 3.000 (lt. Kicker 5.000) Zuschauer umsäumten das Oval während der beiden Spiele. Die SpVgg Fürth war aber trotzdem gut aufgelegt und legte ein Spiel hin, das technisch ein Brillantfeuerwerk war. Dabei wurde aber nicht nur für das Auge gespielt, sondern auch auf Erfolg. Es wurde keinen Augenblick auf den Torschuss vergessen und das ist ja die Quintessenz beim Fußball.
Die tapferen Schwaben - mit dem Ex-Fürther Henneberger auf dem linken Flügel - wehrten sich ihrer Haut und spielten so gut es eben ging.

Pitt

SpVgg Fürth: Neger - H. Krauß, Hagen - Walz, Leinberger, Kleinlein - Auer, Franz, Seiderer, Ascherl, Frank
Schwaben Augsburg: Kendel - Jakob, Kraus - Braunschweiger, Schröttner, Müller - Vogel, Hüther, Beutele, Rühl, Henneberger
Tore: 1:0 Auer (5.), 2:0 Ascherl (11.), 3:0 Seiderer, 4:0 Leinberger, 5:0 Auer (55.), 6:0 Franz (60.), 6:1 Rühl (79.), 6:2 Hüther, 7:2 Franz (88.)
Schiedsrichter: Weilheimer (Stuttgart)
Zuschauer: 3000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr