suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1997/98 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1997/1998
Eröffnungsspiel im Playmobil-Stadion - So., 20.07.1997, 17:00 Uhr
SpVgg Greuther Fürth - 1860 München
1:0 (1:0)

SpVgg Greuther Fürth gewinnt das Eröffnungsspiel des neuen Playmobil-Stadions gegen den UEFA-Cup-Teilnehmer TSV 1860 München mit 1:0 nach einem Tor von Rachid Azzouzi nach einem Doppelpass mit Frank Türr in der achten Minute. 9300 Zuschauer (1300 mehr als bei der ersten Ronhof-Einweihung im Jahr 1910).

Stimmen zum neuen Stadion:
Frank Türr, Fürther Torjäger: "Ich habe das Stadion vor zehn Tagen gesehen und bin überrascht, wie viel sich noch verändert hat. Eine tolle Sache finde ich. Ganz überragend wird es, wenn in ein oder zwei Jahren Flutlichtanlage und Südkurve fertig sind. Ob die Stimmung besser ist, muss man abwarten, aber vielleicht schießen sich die Tore im neuen Stadion ja leichter."
"Sigi" Susser, Ex-Fürther-Spieler: "Mein Herz schlägt etwas höher und schneller, wenn ich das neue Stadion sehe. Es ist schade, dass man aus dem Aktiven-Alter heraus ist. Wenn die Zuschauer mitmachen, gibt es hier mit Sicherheit eine gute Atmosphäre."

SpVgg Greuther Fürth: Teuber - Tschernischow (73. Skarabela) - Probst, Iwanow - Weigl, Azzouzi (73. Lotter), Sbordone (46. Zietsch), Aduobe (83. Dürr), Radoki (80. Tavcar) - Felgenhauer (46. Kerbr), Türr (67. Anders) - Trainer: Armin Veh
Tore: 1:0 Azzouzi (8.)
Schiedsrichter: Greipel (Kirchdorf)
Zuschauer: 9300
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr