suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1997/98 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1997/1998
Freundschaftsspiel - Sa., 07.02.1998, 14:30 Uhr
SpVgg Greuther Fürth - Slavia Prag
1:1 (1:0)
Die SpVgg Greuther Fürth hat gegen die mit tschechischen Nationalspielern gespickte Mannschaft von Slavia Prag ein Unentschieden erreicht. Slavia, eine international erfahrene Mannschaft, ist der nächste Gegner des VfB Stuttgart im Europapokal der Pokalsieger. In der ersten Halbzeit ließen die Fürther den Tschechen keine Chance und gingen vor 1500 Zuschauern nach 21 Minuten durch Milan Kerbr, nach einem Pass von Janos Radoki mit 1:0 in Führung. Nach der Pause wurde Prag stärker und kam in der 87. Minute zum verdienten Ausgleich durch Vlèek.
SpVgg Greuther Fürth: Reichold - Skarabela - Eberl, Probst - Weigl (77. Aduobe), Lotter, Anders, Sbordone, Radoki - Kerbr (53. Hassa), Türr (46. Dürr) - Trainer: Benno Möhlmann
Slavia Prag: Stejskal - Kozel - Koller, Vlèek - Lerch, Kuchaø (75. Krejèík), Ulich (82. Labant), Horváth, Lasota - Vácha, Vágner - Trainer: Pavel Tobiáš
Tore: 1:0 Kerbr (21.), 1:1 Vlèek (87.)
Zuschauer: 1500
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr