suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1936/37 » lizenzmannschaft » gauliga bayern
Saison 1936/1937
Gauliga Bayern - 14. Spieltag - So., 17.01.1937
SpVgg Fürth - VfB Ingolstadt-Ringsee
1:1 (0:1)

Dass die Ingolstädter eine hieb- und stichfeste Mannschaft besitzen, das bewiesen sie den Fürthern auf deren eigenem Platz. Diese Begegnung hätte gewiss eine größere Zuschauermenge verdient, es war rassig und gut trotz einem sehr stark vereisten Spielfeld. Nach dem 1:1, das die Festungsstädter den Kleeblättlern abzwangen, legte sich auch die Verwunderung über den 1:0-Triumph des VfB vom Vorsonntag gegen den 1. FC Nürnberg. Der "Kicker" vertrat nach wie vor die Ansicht, dass die sich ausgezeichnet schlagenden Ingolstädter auch einen guten Bestandteil der Gauligasaison 1937/38 ausmachen.

Die Ingolstädter kamen nach Fürth mit einer sehr defensiv eingestellten Mannschaft und kamen damit zu einem halben Erfolg. Das Spiel der Fürther lief nicht übel, aber im Endzweck erreichte es das schöne Muster des Vorsonntages nicht. Immer wenn man glaubte, jetzt wäre die Bahn zum Erfolg frei, dann machten die Ingolstädter den Laden zu. Nicht genug damit, gingen die Gäste auch scharf den Fürthern zu Leibe und da passierte es, dass nach einem Zwischenspiel am Fürther Tor auf Nachschuss des Läufers Hackner der Knalleffekt von den Ingolstädtern ausgelöst wurde.

Dieser Einschlag bedeutete bei den Fürthern die Zündung zu einer mächtigen Anstrengung und da zeigte es sich, mit welchem Heroismus die Gäste ihre Festung zu verteidigen wussten. Die Zeit verrann, die Angriffe wechselten mit gefährlichen Ausfällen, aber erst am Ende schossen die Fürther durch Ludwig Janda eine Bresche in die starke Mauer und damit blieb es beim 1:1.

Pitt

SpVgg Fürth: Geis - Leupold, Wolf - Hecht, Emmert, A. Janda - Worst, Popp, L. Janda, Kölbl, Frank - Trainer: Hans Krauß
VfB Ingolstadt-Ringsee: Schmidt - Braun, Luef - Hackner, Degen, Dunz - Reibel, Ostermeier, Ledl, Rackl, Birzl - Trainer: Max Schäfer
Tore: 0:1 Hackner (39.), 1:1 L. Janda (84.)
Schiedsrichter: Faust (München)
Zuschauer: 3000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr