sitemap   |   suche   |   kontakt   |   RSS-Feeds rss  
  spieldetails   startseite » saison 1916/17 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1916/1917
Freundschaftsspiel - So., 20.05.1917, 16:00 Uhr
1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth
6:1 (2:1)

45. Derby

Wohltätigkeitsspiel zu Gunsten der Hinterbliebenen, der bei der großen Brandexplosion im Pulvermagazin Verunglückten.

Bei einem Brand des sog. Pulver-Magazins des Artillerie-Depots im Gebäude 17 K, Schwabacher Straße 499, verunglückten am 25. April 1917 tödlich: 46 Munitionsarbeiterinnen im Alter von 16 bis 58 Jahren, fünf Munitionsarbeiter sowie ein Gewerbelehrer und Infanterist. Davon verstarben zwei im Krankenhaus Fürth und sechs im Krankenhaus Nürnberg noch am 25. April an den Folgen ihrer Verbrennungen. Elf der Verunglückten wohnten im Landkreis Fürth, ein Großteil davon in Zirndorf, zwei in Nürnberg. Ein Massengrab im Fürther Friedhof mit einem Denkmal, einem sarkophagartigen Block mit Urne als Bekrönung, erinnert an diese
52 Zivilopfer des Krieges.

Pitt

1. FC Nürnberg: u.a. Stuhlfauth - Popp, Meier, Reis, Poletty, Lüscher, Seiderer, Philipp
SpVgg Fürth: u.a. Rottenberger
Tore: 1:0 (19.), 1:1 (33.), 2:1 (44.), 3:1, 4:1, 5:1, 6:1
Zuschauer: 8500
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück