suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1976/77 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1976/1977
Freundschaftsspiel - Sa., 24.07.1976, 17:30 Uhr
FC Gunzenhausen - SpVgg Fürth
2:4 (2:0)
Erst eine Leistungssteigerung nach Seitenwechsel sicherte der SpVgg Fürth beim Bezirksligisten FC Gunzenhausen einen 4:2-Sieg, nachdem die Lizenzkicker zur Pause noch mit 0:2 blamabel im Rückstand gelegen waren.
Erst als nach der Pause Grimm, Geyer und Dieter Bergmann für Popp, Unger und Heubeck auf das Feld kamen, war eine aufsteigende Tendenz unverkennbar. Hilkes verwandelte einen Strafstoß zum 2:1. Nun lief es endlich bei den Kleeblättlern. Geyers Kopfball ergab das 2:2. Dieter Bergmann brachte die Fürther in Führung und ein weiterer Kopfballtreffer von Hilkes bedeutete das Endresultat.
Die Fürther, ohne Löwer, Lausen (Schleimbeutelentzündung) und Grabmeier (Zerrung) angetreten, hatten ihren Gegner offenbar unterschätzt, deckten viel zu lässig und taten zu wenig. Wie es scheint, sind längst noch nicht alle Stammplätze vergeben.
SpVgg Fürth: Kastner - Schäfer, Klump, B. Bergmann, Popp (40. Grimm) - Jensen, Heinlein, Unger (46. Geyer) - Heubeck (46. D. Bergmann), Hilkes, Schwarz - Trainer: Hans Cieslarczyk
Tore: 2:1 Hilkes (Elfmeter), 2:2 Geyer, 2:3 D. Bergmann, 2:4 Hilkes
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr