suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1976/77 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1976/1977
Freundschaftsspiel - Di., 03.05.1977, 17:45 Uhr
SpVgg Fürth - Bundeswehrauswahl
6:5 (4:3)
Einen Abend der offenen Tore gab es gestern im Ronhof beim 6:5-Sieg der SpVgg Fürth über die Auswahl der Bundeswehr. Beiderseits suchte man mit spielerischen Mitteln, wobei die Abwehr oft Stiefkind blieb, zum Erfolg zu kommen. So gab es zur großen Freude der 1000 Zuschauer einen Toresegen, wie man ihn in Fürth kaum zuvor erlebt hatte.
Heubeck, dem in den Punktspielen bisher nur ein Treffer geglückt war, markierte innerhalb von 35 Minuten deren drei. Auf der anderen Seite erwies sich das Düsseldorfer Jungtalent Allofs als ehrgeiziger Torjäger und brachte den Ball ebenfalls dreimal in dem von Kastner mit unterschiedlichen Leistungen gehüteten Fürther Tor unter.
Bei der Bundeswehr fiel neben Allofs der Gladbacher Ringels besonders auf. Blass blieb Bayern-Star Rummenigge, der sich weder gegen Rütten noch später gegen Grabmeier durchzusetzen vermochte.
Beim Kleeblatt schaltete und waltete einmal mehr Grimm. Dagegen merkte man dem offenbar überspielten Heinlein an, wie sehr er das Saisonende herbeisehnt. Schäfer nützte den ihm gewährten Spielraum weidlich aus, seine Torgelegenheiten allerdings nicht.

Konrad Vogelsang

SpVgg Fürth: Kastner - Grabmeier, Lausen, B. Bergmann, Rütten (46. Popp) - Grimm, Heinlein, Schäfer (80. Broh) - Heubeck (63. Schwarz), Hilkes (65. Geyer), Lambie (86. D. Bergmann) - Trainer: Hans Cieslarczyk
Auswahl-Teams und Kombinationen: Schreiner (MSV Duisburg), 46. Sandhofe (Schalke) - Salewski (Schalke), Fleer (Preußen Münster), 73. Hansen (FC Sinzig), Ringels (Mönchengladbach), Bruns (Wattenscheid), Gede, Bittcher (beide Schalke), Rummenigge (Bayern München), Nabrotzki (SW Essen), Allofs (Fortuna Düsseldorf), Kösling (1. FC Köln), 63. De Fries (Iserlohn)
Tore: 1:0 Heubeck (1.), 1:1 Allofs (160, 2:1 Heubeck (18.), 2:2 Allofs (27.), 3:2 Hilkes (32.), 4:2 Heubeck (35.), 4:3 Rummenigge (36.), 5:3 Grimm (53.), 5:4 Allofs (59.), 5:5 Hansen (76.), 6:5 Geyer (85.)
Schiedsrichter: Nützel (Neustadt/Aisch)
Zuschauer: 1000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr