suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1913/14 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1913/1914
Freundschaftsspiel - So., 26.10.1913, 14:30 Uhr
SpVgg Fürth - Bayern München
8:2 (3:1)

Das Spiel des 7. Spieltages der Ostkreismeisterschaft wurde als Privatspiel ausgetragen, da ein Fürther-Spieler (Julius Hirsch) in Hamburg beim Länderspiel Deutschland gegen Dänemark - das 1:4 verloren wurde - weilte.

Die Bayern haben die Erwartungen in Fürth nicht erfüllt und erwiesen sich als schlechte Verlierer. Ein Spieler musste auf Geheiß des Schiedsrichters das Spielfeld verlassen. Zwei Bayernspieler verzichteten schon nach dem 6:2 freiwillig auf eine weitere Teilnahme.

Pitt

SpVgg Fürth: Kugler - Mütze, Willnecker - Isenmann, Riebe, Schmidt - Wunderlich, Seidel, Burger, K. Franz, Jacob
Bayern München: u. a. Kreisel - M. Fürst - Rath, Storch - Pregler, Amann, F. Fürst, Hobmeier
Tore: 1:0 Burger (4.), 1:1 Hobmeier (16.), 2:1 K. Franz (21.), 3:1 Franz (27., Foulelfmeter), 3:2 (55., Foulelfmeter), 4:2 Franz (59.), 5:2 Franz (65.), 6:2 Burger (67.), 7:2 Riebe (74., Handelfmeter), 8:2 Jacob (82.)
Schiedsrichter: Rossi (Stuttgart)
Rote Karten (Gast): Pregler (80.)
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr