suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1957/58 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1957/1958
Freundschaftsspiel - Di., 17.06.1958
TSV Grafenwöhr - SpVgg Fürth
1:7 (0:5)
Einen Höhepunkt in der Privatspielserie bildete das Treffen in Grafenwöhr. Bei der Ankunft wurde die SpVgg Fürth am Marktplatz von einer Bergmanns-Kapelle mit Musik empfangen und vom Festkomitee herzlich begrüßt. Dann ging es zum Festzelt auf dem Sportplatz zu einem gemütlichen Beisammensein mit den Sportkameraden aus Grafenwöhr, allerdings ohne Bier (wer es glaubt...). Nach einem prima Mittagessen wurden die Fürther vor dem Rathaus von Herrn Bürgermeister Brunner herzlich begrüßt. Nach der Eintragung in das goldene Buch der Stadt ging es mit Musik im Festzug zum Sportplatz zurück.
Das Spiel selbst war eine Augenweide für viele. Der TSV Grafenwöhr spielte betont fair und so konnten die "Kleeblättler" ihr ganzes technisches Können zeigen, was von den vielen Zuschauern dankbar anerkannt wurde. Es war schade, dass sich zwei Spieler ohne Zutun des Gegners verletzten und ins Krankenhaus geebracht werden mussten. Bei einer Abwehrparade verletzte sich der Torwart an der Kniescheibe und ein Feldspieler erlitt eine Meniskusverletzung.
Nach dem Spiel gab es im Festzelt noch eine fidele Unterhaltung zu der Masseur Rudi Bratner als Festdirigent wesentlich beitrug. Hauptkassier Richard Bischoff hatte im Laufe des Tages mehrfach die Gelegenheit, den Herren von Grafenwöhr für alle freundlichen Worte zu erwidern und für die Gastfreundschaft herzlich zu danken.
Vor der Heimfahrt besuchte die Mannschaft der SpVgg Fürth geschlossen die beiden verletzten Sportkameraden im Krankenhaus und überreichte Blumen.

Pitt

SpVgg Fürth: Geißler - Schmolke, Koch - Ehrlinger (Emmerling), Bauer, Gottinger - Schmidt, Appis, Gettinger (Heidner), Schneider, Landleiter - Trainer: Jenö Csaknady
Tore: Schmidt (2), Schneider (2), Bauer, Appis, Landleiter
Schiedsrichter: Reil (Weiden)
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr