suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1958/59 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1958/1959
Freundschaftsspiel - So., 10.08.1958, 15:00 Uhr
FC Bayern Hof - SpVgg Fürth
0:5 (0:3)
Zur Begrüßung der SpVgg Fürth hatten sich im Hotel Strauss in Hof seitens der Gastgeber deren zweiter Vorstand, Herr Strecker, und der frühere Spieler der "Kleeblättler" und damaliger Tainer der Hofer, Fred Hoffmann, eingefunden.

Die rund 5.000 Zuschauer kamen voll auf ihre Rechnung, der FC Bayern Hof, der immerhin als Vierter die Spiele der Saison 1957/58 in der 2. Liga Süd beendet hatte, wurde deklassiert und nur eine merkliche Zurückhaltung in der zweiten Halbzeit verhütete in dem von Schiedsrichter Reil aus Weiden gut geleiteten Spiel eine Niederlage mit mehr als fünf Toren.

Pitt

FC Bayern Hof: Felleiter (Winterling) - Zollfrank, Saalfrank - Murrmann, Hörath, Puchta - Schramm, Horn, Bachmann (Müller), Richter, Schumann - Trainer: Alfred Hoffmann
SpVgg Fürth: Geißler - Bauer, Koch - Ehrlinger, Erhard, Gottinger - Heidner, Appis, Bucklisch, Gettinger, Schreiner - Trainer: Jenö Csaknady
Tore: 0:1 Heidner (9.), 0:2 Gettinger (16.), 0:3 Bucklisch (45.), 0:4 Bucklisch (60.), 0:5 Appis (75.)
Schiedsrichter: Reil (Weiden)
Zuschauer: 5000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück