suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1958/59 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1958/1959
Freundschaftsspiel - So., 26.10.1958
SpVgg Fürth - FK Pirmasens
1:2 (1:1)
Am 26.10.1958 empfing die SpVgg Fürth im Ronhof den FK Pirmasens, die unter der Leitung von Helmut Schneider stand, dem früheren Spieler und Trainer der "Kleeblättler". Das Spiel selbst, bei dem wiederum verschiedene junge Spieler zum Einsatz kamen, wurde zwar 2:1 verloren. Das wog aber nicht schwer. Die Hauptsache war, dass sich der Nachwuchs allmählich an die Oberliga-Luft gewöhnte und dazu trug dieses Spiel sicher bei. Die Gäste spielten einen gekonnten Fußball und die Fürther mischten ganz schön mit, so dass die Zuschauer ein schönes Spiel genießen konnten. Der Besuch hätte allerdings etwas besser sein dürfen.

Pitt

SpVgg Fürth: Hassold - Schmolke, Koch - Ehrlinger, Bauer, Gottinger - Heidner, Gettinger (Wagner), Schneider, Schmidt, Schreiner (Pohl) - Trainer: Jenö Csaknady
FK Pirmasens: Kubsch - Ertel, Roos - Weber, Laag, Schmitt (Metz) - Schroer, Sehrt, Brunn (Wadle), Kapitulski, Breitzke - Trainer: Helmut Schneider
Tore: 0:1 Brunn (37.), 1:1 Schmidt (43.), 1:2 Sehrt (75.)
Schiedsrichter: Hacker (Nürnberg)
Zuschauer: 4000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück