suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1958/59 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1958/1959
Jubiläumsspiel - 50 Jahre SK Selb 09 - Sa., 27.06.1959
Meidericher SV - SpVgg Fürth
1:2 (1:1)
In der Stadt der weltbekannten Porzellanfabriken war zum 50jährigen Jubiläum des FK Selb 09 für die beiden Oberliga-Mannschaften insofern ein Anreiz gegeben, als für den Sieger ein überaus wertvoller Porzellanpokal bereitstand.
Am Ende einer Saison kann man wohl nicht mehr verlangen, als in diesem immerhin flotten and abwechslungsreichen Treffen geboten wurde. In spielerischen Belangen hielten sich die beiden Mannschaften die Waage, doch hatten die Fürther einige Torchancen mehr als ihr Gegner, so dass der knappe Erfolg der »Kleeblätller" gerechtfertigt erscheint.
Die Meidericher (ohne Kurt Nolden und den nach Rheydt abgewanderten Schönknecht) kamen zu ihrem einzigen Treffer, als sich Erhard eine zeitlang völlig unmotiviert am rechten Flügel tummelte. Bei den Fürthern fehlten die in Prag verletzten Spieler Koch und Gottinger.

Pitt

MSV Duisburg: Pajonk - Schloff, Rausch - L. Nolden, Neumann, Cichy - Geisen, Krämer, Versteeg, Lotz, Bohnes
SpVgg Fürth: Geißler - Bauer, R. Schmid - Emmerling, Erhard, Ehrlinger - O. Schmidt, Appis, Heidner, Gettinger, Schreiner - Trainer: Horst Schade
Tore: 0:1 Schreiner (13.), 1:1 Versteeg (40.), 1:2 O. Schmidt (61.)
Schiedsrichter: Klein (Hof)
Zuschauer: 2500
Spielort: Selb
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück