suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1963/64 » lizenzmannschaft » regionalliga sd
Saison 1963/1964
Totospiel - Sa., 20.07.1963
VfL Neustadt b. Coburg - SpVgg Fürth
2:4 (0:3)
Die SpVgg Fürth erreichte beim VfL Neustadt in der ersten Halbzeit mit einem zügigen Angriffsspiel eine klare Überlegenheit. Als die Kleeblättler, bei denen der Halblinke Schneider als Sturmdirigent wirkte, nach dem Wechsel verhalten spielten, kam der VfL Neustadt in einer starken Viertelstunde auf 2:3 heran. Sogar der Ausgleich gegen den nicht sicheren Fürther Torhüter Toth lag in der Luft. Schneiders dritter Treffer zum 2:4 brachte das Ergebnis im Verhältnis zum Leistungsunterschied wieder ins Lot. In den letzten fünf Minuten schieden Müller (Fürth) und Thomalla (Neustadt) verletzt aus.

Pitt

VfL Neustadt b. Coburg: Jahn - Thomalla, Bezold - Popp, Bräutigam, Schweinshaupt - Bauer, Stärker, Bernhardt, Süßenguth, Böhm
SpVgg Fürth: Toth - Gußner, Schmid - Müller, Emmerling, Ehrlinger - Siebenkäss, Tauchmann, Breitschuh, Schneider, Perras - Trainer: Jenö Vincze
Tore: 0:1 Tauchmann (7.), 0:2 Schneider (25.), 0:3 Schneider (32.), 1:3 Stärker (50.), 2:3 Schweinshaupt (63.), 2:4 Schneider (71.)
Schiedsrichter: Scheuring (Schweinfurt)
Zuschauer: 700
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr