suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1946/47 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1946/1947
Freundschaftsspiel - So., 11.08.1946, 16:00 Uhr
SpVgg Fürth - Union Böckingen
7:2
Kleeblatt-Probegalopp mit sieben Toren.
Prächtige Einzelleistungen schufen einen 7:2-Erfolg gegen Union Böckingen.
Die Ankündigung neuer Spieler ließ die 3.000 Zuschauer im Fürther Ronhof beim Vorbereitungstreffen gegen Union Böckingen erwartungsfroh stimmen. Leider erfüllten die drei eingesetzten Kräfte (Niemann - Walhalla Regensburg, Seemann - FC Haidhof, Schön - FC Amberg) nicht voll die Erwartungen. Durch den Ausfall von Schön litt die einheitliche Spielweise des Sturms, der dann auch nur durch glanzvolle Einzelleistungen des nicht zu bremsenden Rechtsaußen Hoffmann den hohen Sieg herausschoss. Der für den erkrankten Zollhöfer eingesetzte Stopper Seemann verriet wohl gute Anlagen in rein spielerischen Dingen, wirkte jedoch langsam und ließ sich zu einfach umspielen. Der einzige Lichtblick blieb die Torhüterleistung von Niemann, der wohl noch verbesserungsfähig war, aber doch einen ansprechenden Eindruck hinterließ.
 

Anmerkung: Die Mannschaftsaufstellungen stammen aus Vorbericht.

Pitt

SpVgg Fürth: Niemann - Pfeiffer, Pröll - Vorläufer, Seemann, Roth oder Schwab - Hoffmann, Kästner, Popp, Schön, Spitz oder Bergmann - Trainer: Hans Hagen
Union Böckingen: Schmidt - Krumbach I, Graf - Krumbach II, Christke, Wiedmann - Pleis, Klenk, Hüttinger, Dietz, Waibel - Trainer: Hugo Schübel
Tore: Popp (3), Hoffmann (3), Schön - Waibel, Seemann (Eigentor)
Zuschauer: 3000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr