suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1966/67 » lizenzmannschaft » regionalliga sd
Saison 1966/1967
33. Spieltag - So., 07.05.1967, 15:00 Uhr
Germania Wiesbaden - SpVgg Fürth
0:6 (0:2)
Die SG Germania musste zum Abschied aus der Regionalliga Süd - Germania wird in der kommenden Spielzeit in derzeit höchsten Klasse von Hessenmeister SV Wiesbaden ersetzt - noch einmal eine bittere Pille hinnehmen: mit 0:6 bezog sie ihre höchste Saisonniederlage. Und das ausgerechnet gegen eine Mannschaft, die sie In der Vorrunde auf fremdem Platz an den Rand einer Niederlage gebracht hatte (1:1). Diesmal aber waren die Fürther nicht zu bremsen: mit schulmäßigen Angriffen, bei denen sich besonders die Flügelstürmer und auch Mittelstürmer Windhausen auszeichneten, rissen sie die Wiesbadener Hintermannschaft ein ums andere Mal auf und schossen ihre Treffer nach Belieben. Einmal versuchte Windhausen sogar mit einem Absatzkick zum Torerfolg zu kommen.
Trainer Schwerdthöfer entschuldigte seine Mannen, indem er für ihre Resignation Verständnis zeigte, dennoch hätte er sich wohl von dem einen oder anderen mehr erwartet. "Zapf" Gerhardt dagegen strahlte ob der Leistungen der SpVgg Fürth, nannte den Sieg gerechtfertigt und meinte, er hätte sogar noch deutlicher ausfallen können. Den Abstieg der Wiesbadener bedauerte "Zapf" Gerhardt: "In der Vorrunde hat uns keine Mannschaft so imponiert wie die SG Germania - besonders habe ich die beiden Meyers in Erinnerung. Schade, daß diese Mannschaft absteigen muss."

Vorspiel der Reserven: Germania Wiesbaden - SpVgg Fürth 1:8
Germania Wiesbaden: Crnkovic - Zeitler, W. Jung - Hammelbacher, Schnädter, Dankelmann - B. Juny, Janitz, Schermuly, März, Kautzmann - Trainer: Hans Schwerdthöfer
SpVgg Fürth: Löwer - Derbfuß, Schmid - Marchl, Billmann, Ehrlinger - Albrecht, Slatina, Windhausen, Tauchmann, Boden - Trainer: Robert Gebhardt
Tore: 0:1 Albrecht (4.), 0:2 Windhausen (37.), 0:3 Boden (46.), 0:4 Windhausen (60.), 0:5 Schmid (63., Foulelfmeter), 0:6 Schmid (78.)
Schiedsrichter: Moers (Kehl)
Zuschauer: 1500
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr