suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1932/33 » lizenzmannschaft » bezirksliga bayern, gruppe nordbayern
Saison 1932/1933
Süddeutsche Meisterschaft, 5. Spieltag - So., 29.01.1933
SpVgg Fürth - Bayern München
1:1 (0:1)

Der Deutsche Meister 1931/32, der FC Bayern München, gab nach seinem vorjährigen Endspielsieg erstmals wieder seine Besuchskarte in der alten Hochburg ab. Im Fürther Ronhof, wo die Bayern schon immer glänzend und erfolgreich abschnitten, gelang ihnen eine feine Punkteteilung gegen die groß spielende Fürther Kleeblattelf. Den Münchner Führungstreffer egalisierten die Fürther erst in der 58. Minute. Dabei hatten die Fürther weitaus mehr vom Feldspiel und eine Fülle klarer Torchancen. Beim Tiefstand der Quecksilbersäule (Minus 12 Grad Celsius) erwärmten sich 7.000 Zuschauer durch lebhafte Anteilnahme.

Pitt

SpVgg Fürth: Wenz - Zeiß, Hagen - M. Leupold, Leinberger, K. Krauß - Full, Rupprecht, E. Leupold, Frank, Wolf
Bayern München: Heymann - Haringer, Bader - Breindl, Goldbrunner, Nagelschmitz - Bergmaier, Krumm, Rohr, Schmid II, Hymon
Tore: 0:1 Rohr (11.), 1:1 Full (58.)
Schiedsrichter: Dölker (Stuttgart)
Zuschauer: 7000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr